Revision [12584]

Last edited on 2017-09-26 23:18:13 by TineW
Additions:
======Trawonische Gerüchte im Jahr 523 (2017)======<<::c::
Deletions:
======Trawonische Gerüchte im Jahr 523 (2017) todo======<<::c::


Revision [12583]

Edited on 2017-09-26 23:16:23 by TineW
Additions:
~- Man munkelt, Magdalena D'Ornbuse, die Schwester des Königs, würde ein Spielcasino in Hohenfluten eröffnen.
Deletions:
~- Man munkelt, Magda würde ein Spielcasino in Hohenfluten eröffnen, nachdem sie nicht mehr Prinzessin ist.


Revision [12582]

Edited on 2017-09-26 23:13:17 by TineW
Additions:
~- Man spricht davon das Symburn sich unter den Schutz des trawonischen Reichsverbundes gestellt hat.
~- In Nalven wurde das neue Flaggschiff der trawonischen Reichsmarine in Dienst gestellt. Es gilt als Unsinkbar. Getauft wurde es noch von Dragan selbst auf den Namen " Lady Celeste"
Deletions:
~- Man spricht davon das Symburn sich kampflos unter den Schutz des trawonischen Reichsverbundes gestellt hat.
~- In Nalven wurde das neue Flaggschiff der trawonischen Reichsmarine in Dienst gestellt. Das Schiff wurde in den Registertonnenverzeichnissen als schwerstes Schiff aller Zeiten vermerkt. Es gilt als Unsinkbar. Getauft wurde es noch von Dragan selbst auf den Namen " Lady Celeste"


Revision [12581]

Edited on 2017-09-25 20:26:50 by MatthiasNikisch
Deletions:
~- Der Ordensmeister des Ordens der Gerechtigkeit hat einen Sitz im Praeceptum gefordert.


Revision [12579]

Edited on 2017-09-25 19:00:59 by ThomasG
Additions:
~- Auf Wunsch von Ristridin von Thelok und Gallant Mathew McAndrews wird ein Thelokschrein in der Blutfeste zu Trawonien errichtet. Er soll der erste sein und verdeutlichen das der Schwertbund offen andere lichte Religionen toleriert.
~- Zu Ehren des neu errichteten Thelokschreins in der Blutfeste zu Trawonien hat der weit über Ländergrenzen hin bekannte Steinmetz Anselm Hödlmoser-Hintergruber aus Kerawedstadt eine Lebensgroße und lebensecht wirkende Statue aus weißem Marmor, des Angus McBoarstone, einem Heiligen der Thelokkirche gestiftet.


Revision [12578]

Edited on 2017-09-25 18:58:32 by TobiK [Ich habe mal das Kronrat Gerücht gestrichen.]
Additions:
~- ++Frater Daron hat laut Augenzeugenberichten seinen Hochseeangelschein gemacht.++
~- ++Der Schwert und Kelch Orden entsendet Frater Gernodt vom Berg als ständigen Berater des neu zusammengerufenen Kronrats. Das Praeceptum ist äusserst erbost darüber.++
Deletions:
~- Frater Daron hat laut Augenzeugenberichten seinen Hochseeangelschein gemacht.
~- Der Schwert und Kelch Orden entsendet Frater Gernodt vom Berg als ständigen Berater des neu zusammengerufenen Kronrats. Das Praeceptum ist äusserst erbost darüber.


Revision [12577]

Edited on 2017-09-24 23:49:39 by DaronLyorter
Additions:
~- Der lange Frieden zwischen Trawonien und Kerfrek hat für einen regen Austausch zwischen den ehemaligen Feinden ausgelöst. Heute hat nur noch 1 Kerfreker in 100 noch Vorurteile gegen Trawonier. Nach dem letzten Einfall der Dunklen konnte nur durch die sofortige und rückhaltlose Hilfe Trawoniens Hunger und Armut im Zaum gehalten werden.
Deletions:
~- Der lange Frieden zwischen Trawonien und Kerfrek hat für einen regen austausch zwischen den ehemaligen Feinden gebracht. Heute hat nur noch 1 Kerfreker in 100 noch Vorurteile gegen Trawonier. Nach dem letzten Einfall der Dunklen konnte nur durch die sofortige und rückhaltlose Hilfe Trawoniens Hunger und Armut im Zaum gehalten werden.


Revision [12576]

Edited on 2017-09-24 23:48:45 by DaronLyorter
Additions:
~- Die Kämpfer Kerfreks streiten seid viele Jahren erfolgreich an der Seite Trawoniens in Kerawed. Angeblich soll Trawonien angeboten haben Teile von Kerawed an ihre Brüder von der anderen Seite des Arweds zu vergeben. Der Aufbau der südlichen Gebiete Keraweds läuft sehr gut.
Deletions:
~- Die Kämpfer Kerfreks streiten seid viele Jahren erfolgreich an der Seite Trawoniens in Kerawed. Angeblich soll Trawonien angeboten haben Teile von Kerawed an ihre Brüder von der anderen Seite zu vergeben. Der Aufbau der südlichen Gebiete Keraweds läuft sehr gut.


Revision [12575]

Edited on 2017-09-24 23:16:54 by DaronLyorter
Additions:
~- Kerfrek hat den Ausbau seiner Südmeer-flotte begonnen. Unter Aufsicht von Kapitän Edmund McBoarstone wird mit Genehmigung des vermissten Königs Dragan an 10 neuen Kriegsschiffen gearbeitet. Baumeister aus Kerfrek und Trawonien arbeiten Hand in Hand um einen neuen Schiffstypen zu bauen der schneller und wendiger sein soll als alle Schiffe der Trawonischen Marine.


Revision [12574]

Edited on 2017-09-24 23:03:50 by DaronLyorter
Additions:
~- Das Aufleben der Künste in den Großstädten Kerfreks ist überall zu spüren. In Connaught wird ein großes Opernhaus errichtet und bereits jetzt während der Bauarbeiten treffen sich Künstler aus aller Herren Länder auf den Holzbühnen auf dem Stadtplatz aufzutretten.
Deletions:
~- Das Aufleben der Künste in den Großstädten Kerfreks ist überall zu spüren. In Connaught wird ein großes Opernhaus errichtet und bereits jetzt während der Bauarbeiten treffen sich Künstler aus aller Herren Länder auf den Holzbühnen auf dem Stadtplatz um dort ihre Künste zu zeigen.


Revision [12573]

Edited on 2017-09-24 23:03:13 by DaronLyorter
Additions:
~- Vom Lordbischof wird in Agricola eine Begegnungsstätte der Religionen eingerichtet werden. Die Bahamuth gläubigen Orden sollen dort einen ständigen gemeinsamen Begegungsort haben an denen sich offen ausgetauscht wird über Gemeinsamkeiten und Gegensätze. Der Orden von Schwert und Kelch und der Orden der Theloktempler hat eine Reichhaltige Sammlung an Schriften zusammen getragen und dort wird die Größte gemeinsame Bibliothek der Bahamuth Gläubigen Orden entstehen.
~- Das Aufleben der Künste in den Großstädten Kerfreks ist überall zu spüren. In Connaught wird ein großes Opernhaus errichtet und bereits jetzt während der Bauarbeiten treffen sich Künstler aus aller Herren Länder auf den Holzbühnen auf dem Stadtplatz um dort ihre Künste zu zeigen.
Deletions:
~- Vom Lordbischof wird in Agricola eine Begegnungsstätte der Religionen eingerichtet werden. Die Bahamuth gläubigen Orden sollen dort einen ständigen gemeinsamen Begegungsort haben an denen sich offen ausgetauscht wird über Gemeinsamkeiten und Gegensätze. Der Orden von Schwert und Kelch und der Orden der Theloktempler hat eine Reichhaltige Sammlung an Schriften zusammen getragen und dort wird eine gemeinsame Bibliothek entstehen.


Revision [12572]

Edited on 2017-09-24 22:58:57 by DaronLyorter
Additions:
~- Kerfrek tritt heute weltoffen auf und ist ein Partner auf dem Politischen Parkett auf den sich seine Bündnispartner verlassen können.
~- In Sueton wird im Frühjahr eine große Handwerks Messe abgehalten, viele Handwerker aus den Nachbarländern haben angekündigt ihre Waren auszustellen. Sueton war vor wenigen Jahren noch eine von Sümpfen gepräte karge Provinz. In den trockengelegten Gebieten floriert das Glashandwerk und Ian Vick gilt weit über die Grenzen Kerfrek als einer der begabtesten Bleiglaskünstler unserer Zeit.
~- Vom Lordbischof wird in Agricola eine Begegnungsstätte der Religionen eingerichtet werden. Die Bahamuth gläubigen Orden sollen dort einen ständigen gemeinsamen Begegungsort haben an denen sich offen ausgetauscht wird über Gemeinsamkeiten und Gegensätze. Der Orden von Schwert und Kelch und der Orden der Theloktempler hat eine Reichhaltige Sammlung an Schriften zusammen getragen und dort wird eine gemeinsame Bibliothek entstehen.


Revision [12571]

Edited on 2017-09-24 22:41:49 by DaronLyorter
Additions:
~- Der lange Frieden zwischen Trawonien und Kerfrek hat für einen regen austausch zwischen den ehemaligen Feinden gebracht. Heute hat nur noch 1 Kerfreker in 100 noch Vorurteile gegen Trawonier. Nach dem letzten Einfall der Dunklen konnte nur durch die sofortige und rückhaltlose Hilfe Trawoniens Hunger und Armut im Zaum gehalten werden.
~- Die Einführung der allgemeinen Schulpflicht und der Ausbau der Bildungsinstitute in Kerfrek hat zu einem starken Kulturellen Aufschwung geführt. Kerfrek hat es geschafft seine Seele und Traditionen zu erhalten und trotzdem in einem Zeitalter der Aufklärung anzukommen.
Deletions:
~-
~-


Revision [12570]

Edited on 2017-09-24 22:34:42 by DaronLyorter
Additions:
~- Die Kämpfer Kerfreks streiten seid viele Jahren erfolgreich an der Seite Trawoniens in Kerawed. Angeblich soll Trawonien angeboten haben Teile von Kerawed an ihre Brüder von der anderen Seite zu vergeben. Der Aufbau der südlichen Gebiete Keraweds läuft sehr gut.
Deletions:
~- Die Kämpfer Kerfreks kämpfen seid viele Jahren erfolgreich an der Seite Trawoniens in Kerawed. Angeblich soll Trawonien angeboten haben Teile von Kerawed an ihre Brüder von der anderen Seite zu vergeben. Der Aufbau der südlichen Gebiete läuft sehr gut.


Revision [12569]

Edited on 2017-09-24 22:32:55 by DaronLyorter
Additions:
~- Wirtschaftlich hat Kerfrek einen großen Aufschwung erlebt auch sogenannte ärmere Provinzen erfreuen sich Reichtums und Wohlstands.
~- Der Schmuggel zwischen Kerfrek und Trawonien hat die letzten Jahre stark abgenommen. Sicherlich auch wegen dem wirtschaftlichen Aufschwung in Sueton.
~- Es soll vor wenigen Jahren Kämpfe in den Wäldern Belferries gegeben haben. Bauern sprechen von Bösen Wesen die des Nachts ihr Unwesen treiben in den Grenzgebieten.
~- Die Kämpfer Kerfreks kämpfen seid viele Jahren erfolgreich an der Seite Trawoniens in Kerawed. Angeblich soll Trawonien angeboten haben Teile von Kerawed an ihre Brüder von der anderen Seite zu vergeben. Der Aufbau der südlichen Gebiete läuft sehr gut.


Revision [12568]

Edited on 2017-09-24 21:59:53 by DaronLyorter
Additions:
~- Das Konvent der Priester des Ordens von Schwert und Kelch soll dieses Jahr noch zusammentreten um wichtige Fragen zu den Ereignissen der letzten 3 Jahren zu besprechen.
Deletions:
~- Das Konvent der Priester des Ordens von Schwert und Kelch soll dieses Jahr noch zusammentreten
um wichtige Fragen zu den Ereignissen der letzten 3 Jahren zu besprechen.


Revision [12567]

Edited on 2017-09-24 21:53:51 by DaronLyorter
Additions:
~- Richard von Tränenburg gilt seid den Ereignissen in Galadorn als verschollen, seine Brüder mussten vor Dämonen von der Burg fliehen und ihren Bruder zurücklassen. Der Orden hat offiziell bestätigt, dass Richard nur verschollen aber noch am Leben sein muss.


Revision [12566]

Edited on 2017-09-24 21:52:12 by DaronLyorter
Additions:
~- Das Konvent der Priester des Ordens von Schwert und Kelch soll dieses Jahr noch zusammentreten
um wichtige Fragen zu den Ereignissen der letzten 3 Jahren zu besprechen.


Revision [12565]

Edited on 2017-09-24 21:48:48 by DaronLyorter
Additions:
~- Die Gläubigen Theloks und Bahamuths sollen sich im Streit befinden.
Deletions:
~- Man munkelt in Kerfrek das Aldanaar von Thelok den gesamten Schwert und Kelch Orden wegen Paktierens mit der Finsternis, Beschwörung von mehrfach gehörnten Dämonen und Erhebung von Untoten anklagen will.


Revision [12564]

The oldest known version of this page was created on 2017-09-24 19:41:17 by ThomasG [Cloned from GeruechteTemplate]
Valid XHTML 1.0 Transitional :: Valid CSS :: Powered by WikkaWiki
Impressum