Allgemeine Geschftsbedingungen
1.
Der Teilnehmer ist sich der Natur der Veranstaltung und insbesondere der daraus folgenden Risiken
bewusst (Nacht, -Gelndewanderungen, Kmpfe mit Polsterwaffen, gespielte Gefangennahme etc.)
2.
Der Teilnehmer verpflichtete sich dazu, sich selbstndig ber die geltenden Sicherheitsbestimmungen zu informieren und seine Ausrstung einer Sicherheitsprfung des Veranstalters zu unterziehen.
3.
Der Teilnehmer verpflichtet sich, nach Mglichkeit, gefhrliche Situationen fr sich, andere Teilnehmer
und die Umgebung zu vermeiden. Insbesondere zhlt hierzu das Klettern an ungesicherten Steilhngen
und Mauern, das Entfachen von offenen Feuern auerhalb von dafr vorgesehenen Feuersttten, das Benutzen von nicht zugelassenen, oder nicht berprften Waffen oder Ausrstung, sowie bermigen Alkoholkonsum.
4.
Den Anweisungen des Veranstalters, seines gesetzlichen Vertreters und seinen Erfllungsgehilfen ist Folge
zu leisten.
5.
Teilnehmer, welche gegen die Sicherheitsbestimmungen verstoen, andere Teilnehmer gefhrden, oder Anweisungen des Veranstalters in schwerwiegender Art und Weise nicht Folge leisten, knnen von der Veranstaltung verwiesen werden, ohne dass der Veranstalter eine Pflicht zur Rckerstattung des Teilnahmebetrages hat.
6.
Schadensersatz aus positiver Forderungsverletzung, Verschulden bei Vertragsabschluss und unerlaubter Handlung sind ausgeschlossen, soweit der Veranstalter sein gesetzlicher Vertreter oder seine Erfllungsgehilfen nicht grob fahrlssig gehandelt haben.
7.
Schadensersatzansprche aus Unmglichkeit der Leistung und Verzug sind bei leichter Fahrlssigkeit
auf den Ersatz des vorhersehbaren Schadens beschrnkt.
8.
Fr eventuelle Schwangerschaften wird von Seiten des Veranstalters keine Haftung bernommen.
9.
Alle Rechte an Bild-, Ton, Film- und Videoaufnahmen bleiben dem Veranstalter vorbehalten.
10.
Alle Rechte an der aufgefhrten Handlung, sowie dem verwendeten Ensemble von Begriffen und Eigennamen, bleiben dem Veranstalter vorbehalten.
11.
Aufnahmen seitens der Teilnehmer sind nur zu privaten Zwecken zulssig.
12.
Jede ffentliche Auffhrung, bertragung oder Wiedergabe von Aufnahmen, auch nach Bearbeitung,
ist nur mit vorherigem schriftlichem Einverstndnis der Veranstalter zulssig.
13.
Die Teilnehmerzahl ist beschrnkt! Der Veranstalter behlt sich vor, im Vorfeld der Veranstaltung
Teilnehmer ohne Angabe von Grnden, gegen Rckerstattung des Teilnahmebetrages, von der
Veranstaltung auszuschlieen.
14.
Bei Rcktritt des Teilnehmers bis zu 7 Tage vor der Veranstaltung wird ein pauschaler Betrag von
10,- Euro zur Deckung der dadurch entstandenen Unkosten fllig. Bei noch spterem Rcktritt wird
nur noch die Hlfte des Teilnahmebetrages zurckerstattet
15.
Bei Rcktritt eines Teilnehmers versucht der Veranstalter den Platz anderweitig zu vergeben.
Sollte dies nicht mglich sein, ist eine Rckerstattung des Teilnahmebetrages nicht mglich.
16.
Teilnehmerpltze sind nicht bertragbar. Sollte der Teilnehmer verhindert sein, so ist es nicht ohne
weiteres mglich, dass eine andere Person an seiner Stelle an der Veranstaltung teilnimmt. Eine derartige Regelung bedarf, aufgrund der besonderen Natur der Veranstaltung, der Zustimmung des Veranstalters
17.
Die Zahlung des Teilnahmebetrages erfolgt immer im Voraus. Sollte die Zahlung bis zum Veranstaltungstermin nicht erfolgt sein, so gilt, soweit kein veranstaltungsspezifischer Betrag festgelegt
wurde, eine Nachbearbeitungsgebhr von 15,- Euro als vereinbart.
18.
Sollte ohne schuldhaftes Zutun des Veranstalters beim Einzug des Teilnahmebetrages im
Lastschriftverfahren oder im Scheckverfahren eine Rcklastschrift erfolgen, so hat der Teilnehmer die anfallenden Bankgebhren zu tragen.
19.
Bei Anmeldung in Namen und Rechnung eines Dritten, haftet der Anmeldende fr dessen
Verbindlichkeiten aus dieser Verpflichtung als Gesamtschuldner
20.
Alle Nebenabsprachen und Verpflichtungen bedrfen der Schriftform.
21.
Subsidiarittsklausel: Sollten Teile der Formulierung gegen geltendes Recht verstoen, so sind sie gegen
eine angepasste, den ursprnglichen Inhalten mglichst hnliche zu ersetzen, ohne dass der Passus seine Verbindlichkeit verliert.

There are no comments on this page. [Add comment]

Valid XHTML 1.0 Transitional :: Valid CSS :: Powered by WikkaWiki
Impressum