Die Faldener Schwertspiele werden jhrlich im Juli von der Kriegerakademie Falden ausgerichtet. In Zeiten des Krieges verzichtet man jedoch auf die Durchfhrung der Schwertspiele.

Der Bahamuthgefllige Wettstreit wird in den blichen Schwertdisziplinen ausgefochten. Die Trawonische Knigsdisziplin, der Kampf mit Schwert und Schild, stellt hierbei immer den Hhepunkt des Finales dar. Gekmpft wird aber nicht nur um Ruhm und Ehre, sondern auch um den Titel des Faldener Schwertmeisters. Der Schwertmeister bekam vor Urzeiten, als das Turnier zum ersten Mal veranstaltet wurde, ein besonders kunstvoll gearbeitetes Schwert aus der Schwertkammer des Herzogs verliehen, das er im nchsten Jahr an den neuen Schwertmeister weitergereicht hat.

There are no comments on this page. [Add comment]

Valid XHTML 1.0 Transitional :: Valid CSS :: Powered by WikkaWiki
Impressum