Geschpf Achenars, Antardis Aquillor wurde nach dem Armageddon von Achenar durch die Macht der Schpfung erschaffen, um bei den Menschen Sorans Platz als Lehrer ein zunehmen. (Siehe Kordiale der Engel)

Antardis Aquillor steht neben den Sarashin Bahamuths, denn auch wenn er nicht geschaffen wurde von Bahamuth, wie die Sarashin , so nimmt er doch einen wichtigen Platz als Trger der Tugend Strke und Geist ein.
Sarashin : Amathyriel, Soran , Yl'Naahn, Sopharym und Den'Allaviel.


Soran und Antarids Aquillor sind beide Engel von Strke und Geist.
Soran weigerte sich seine Flgel von Tool Chaar Rhun vom Leib trennen zu lassen, und beschloss, weiterhin als Gegenpol zu Seelenpein zu bestehen. Als Soran sich in die Goldene Stadt aufschwang, schritt Achenar ein, und erschuff Antardis Aquillor, um Sorans Platz auf Erden bei den Menschen einzunehmen und seine Schwingen zu geben.
(Siehe auch Kordiale der Engel)


Antardis Aquillor wird mit einem grnem Gewand dargestellt, seine Flgel liegen zu seinen Fen. Er schttet aus einer Schale Wasser auf den Boden.

Sowohl Soran als auch Antardis Aquillor werden von Glubigen verehrt.


Fr ihn stehen die Tugenden:
Strke und Geist.



Encyclopedia Trawonica

There are no comments on this page. [Add comment]

Valid XHTML 1.0 Transitional :: Valid CSS :: Powered by WikkaWiki
Impressum